In der Schweiz leben heisst viel Fairness, Wohlstand und Sicherheit erfahren. Damit dies so bleibt, braucht es mutige Personen wie Marc Rüdisüli von der jungen CVP. Er setzt sich u.a. für die Kostensenkung im Gesundheitswesen, einer AHV-Reform für alle Generationen und einer nachhaltigen Klimapolitik ein. Ich wähle ihn am 15. März 2020 in den Grossen Rat, weil er sich mit voller Kraft für diese politischen Aufgaben engagiert. Marc Rüdisüli arbeitet zielorientiert und ist verantwortungsvoll. Mit seiner Neugier, seinem Willen und der Empathie für Menschen bringt er die richtigen Werkzeuge für die Arbeit im Grossen Rat des Kantons Thurgau mit.

Rahel Stauffacher, 8376 Fischingen

Immer wieder höre ich, dass sich die Jungen mehr an der Politik beteiligen sollen. Auch ich bin der Meinung, dass es die Mitarbeit aller Generationen im Grossen Rat braucht, damit unser Kanton die Herausforderungen der Zukunft gut meistern kann. Marc Rüdisüli, ein kompetenter junger Mann, ist bereit, Verantwortung zu übernehmen. Er hat Gestaltungswillen, Weitsicht und eine klare Meinung, die er sachlich und überzeugend vertritt. Meine Werte – Freiheit, Solidarität und Fortschritt – sind auch seine Grundpfeiler. Aus Überzeugung wähle ich am 15. März Marc Rüdisüli und die Liste 4 der JCVP.

Josua Kaufmann, 8362 Bichelsee-Balterswil

Die Mobilität stösst an Grenzen. Dörfer müssen vom Individualverkehr entlastet und der öffentliche Verkehr muss in ländlichen Regionen ausgebaut werden. Gerade die Dörfer im Hinterthurgau, die nicht direkt an die Bahn angeschlossen sind, brauchen bessere und mehr Busverbindungen. Alle Generationen würden davon profitieren. Marc Rüdisüli setzt sich dafür ein. Er ist eine junge Kraft mit Gestaltungswillen und packt heute an, was morgen wichtig ist. Marc Rüdisüli und die JCVP haben am 15. März meine Stimmen. 

Olga Babenko, 8370 Sirnach

Am 15. März 2020 unterstütze ich den 21-jährigen Politikwissenschaften und Rechtsstudenten Marc Rüdisüli aus Sirnach aus voller Überzeugung. Engagiert und sympathisch setzt er sich mit grosser Freude, Neugier, Mut und Leidenschaft mit voller Kraft für eine starke und konstruktive Mittelpolitik ein. Wir dürfen uns glücklich schätzen, dass junge Menschen wie Marc bereit sind, sich für unseren Kanton und damit für uns einzusetzen und grosse Verantwortung zu übernehmen. Mit unserer Stimme am 15. März 2020 honorieren wir sein grossartiges Engagement. Marc Rüdisüli in den Grossen Rat – eine gute Wahl.

Mariella Barberi, 8374 Dussnang